Spielhaus Kunterbunt



Unser Konzept

Wir sehen und achten jedes Kind als eine einzigartige Person, die mit der großen Herausforderung befasst ist, ein Verhältnis zu sich selbst, zu den anderen und der es umgebenen Welt zu entwickeln. Wir sehen in ihm eine Persönlichkeit im Werden, die vorerst noch unserer Sorge und Zuwendung, sowie sie in manchen Bereichen auch einer Begrenzung bedarf. Und wir sehen zugleich die Grenzen, die unserem unterstützenden und begleiteten Handeln gesetzt sind, durch die jeweilige Individualität des Kindes, die seinen Wesenskern und den Grundzug seiner Persönlichkeit ausmacht.

 


Unsere Vorschulgruppe

Altersgemäß und phantasievoll können die Kinder sich mit den Geheimnissen ihres Alltags auseinandersetzen.
In unserer kleinen Vorschulgruppe können die Kinder ihr Selbstvertrauen durch die Bewältigung gestellter Aufgaben aufbauen und eigene Meinungen und Ideen in die Gruppe einbringen.
Die Kinder trainieren ein partnerschaftliches und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln und lernen regelbewusstes Verhalten und den respektvollen Umgang miteinander.
Durch ein gezieltes Angebot wird das logische Denkvermögen und der Sprachschatz gefördert.
Forschen und neugierig sein, Zusammenhänge begreifen, Aufmerksamkeit schulen, konzentriertes Arbeiten – wichtige Voraussetzungen für den Schulalltag.


Elternarbeit

Als Elterninitiative sind wir auf Elternhilfe angewiesen. Andererseits ist es den Eltern möglich den Kita – Alltag ihres Kindes mit zu bestimmen und zu gestalten. Die Eltern sind die wichtigsten Bezugspersonen für ihre Kinder. Niemand kennt die Kinder und ihre häuslichen Hintergründe besser als sie. Insofern ist die „Elternarbeit“ für uns eine wichtige und unersetzbare Unterstützung in unserer täglichen Arbeit mit den Kindern.